Abgasfälle- VW-Dieselskandal

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Christian Steffgen nimmt jede Woche mehrere Termine in Vw-Abgasfällen persönlich war. Wenn Sie ein Fahrzeug mit dem betreffenden Motor EA 189 besitzen, erstellen wir eine Klage für Sie und vertreten Sie auch vor Ort. 

Am 06.12.2018 hat das Landgericht Augsburg ein spektakuläres Urteil gesprochen. Durch Urteil wurde entschieden, dass VW einem Kunden wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung Schadensersatz zahlen muss.

Neu in diesem Verfahren war, dass Volkswagen nach Ansicht des LG Augsburg auch keinen Anspruch auf eine Nutzungsentschädigung hat (Az.: 021 O 4310/16).

Rechtsanwalt Steffgen war in einem anderen Verfahren der gleichen Kammer Verfahrensbeteiligter (021 O 4122/17). Auch in diesem Verfahren liess die Kammer erkennen, dass sie eindeutig von Sittenwidrigkeit ausgehe. Die Softwarenachrüstung sei unzureichend nach Ansicht des Vorsitzenden Richter.